Aller au contenu Aller au menu principal

Aktuelles

Die Berufe im Sägewerk bei Ducerf zeigen sich facettenreich!

25.09.2018 — Ducerf Aktuelles
Die Berufe im Sägewerk bei Ducerf zeigen sich facettenreich!

Im Sägewerk in Vendenesse-lès-Charolles (Saône-et-Loire), einer der drei Produktionsstandorte des Konzerns, laufen die Fäden der Fertigung zusammen. Hier wird ein Großteil der 50.000 m3 Rundholz pro Jahr verarbeitet. Diese Menge muss sortiert, gelagert und nach ihrer Qualität sowie den jeweiligen Endprodukten und Absatzmärkten entsprechend gesägt werden. Dank strenger Fertigungskontrollen und der engagierten Mitarbeiter den einzelnen Abteilungen können wir unseren Kunden hochwertige Produkte liefern. Unser Erfolgsrezept: Ein erfahrenes und ....

Die Berufe im Sägewerk bei Ducerf zeigen sich facettenreich!

Messe Architect@Work – Paris

25.09.2018 — Messe
Messe Architect@Work – Paris

Wie jedes Jahr freuen wir uns, Sie an unserem Stand des führenden und sehr fachlich ausgerichteten Branchentreffs Architect@Work zu begrüßen. Die Messe steht ganz im Zeichen der Innovation und der neuesten Trends und richtet sich ausschließlich an Architekten und Entscheider der Branche.

Messe Architect@Work – Paris

Robert Collet, Ingenieurhochschule „Arts et Métiers“ in Cluny: „Eine Versuchswand zur Beobachtung der Alterung von unbehandeltem und behandeltem Holz, in Echtzeit“

19.09.2018 — Ducerf Aktuelles
Robert Collet, Ingenieurhochschule „Arts et Métiers“ in Cluny: „Eine Versuchswand zur Beobachtung der Alterung von unbehandeltem und behandeltem Holz, in Echtzeit“

Seit November 2017 trägt die Westseite des Gebäudes der Abteilung Holz auf dem Campus der Hochschule für Ingenieurwesen ENSAM in Cluny ein originelles Gesicht. Auf einer Fläche von mehr als 300 m2 wurde die Fassade mit 69 abnehmbaren Verkleidungspaneelen versehen. Eine Konstruktion aus Lamellen verschiedenster Holzarten, mit unterschiedlichen Behandlungen und Oberflächen. Das Ziel: die Alterung des Materials nachvollziehen. Mit dem Ducerf-Konzern als ...

Robert Collet, Ingenieurhochschule „Arts et Métiers“ in Cluny: „Eine Versuchswand zur Beobachtung der Alterung von unbehandeltem und behandeltem Holz, in Echtzeit“

Renovierung des Lycées Camille Du Gast: ein Vorzeigeprojekt mit BSP-Platten aus Eiche

02.08.2018 — Ducerf Aktuelles
Renovierung des Lycées Camille Du Gast: ein Vorzeigeprojekt mit BSP-Platten aus Eiche

In wenigen Wochen sollen die Arbeiten am Berufsgymnasium Camille Du Gast in Chalon-sur-Saône (Saône-et-Loire) beendet sein. Die Realisierung des Projekts mit seiner besonderen Bauweise – mit BSP-Platten aus Eiche – hat rund drei Jahre gedauert. Mutige öffentliche Entscheidungsträger, ein kreativer Architekt und engagierte Partner der regionalen Holzbranche haben es möglich gemacht, Eiche zweiter Qualität neuen Wert zukommen zu lassen. Die ersten Reaktionen zeigen, dass der Plan aufgegangen ist!

Renovierung des Lycées Camille Du Gast: ein Vorzeigeprojekt mit BSP-Platten aus Eiche

Wir erwarten Sie auf der EUROFOREST 2018!

15.06.2018 — Messe
Wir erwarten Sie auf der EUROFOREST 2018!

Vier Jahre nach der letzten Auflage trifft sich die Wald- und Holzbranche wieder mitten im Grünen auf der Euroforest in Frankreich. Die 7. Auflage der Messe findet vom 21. bis 23. Juni 2018 in Saint-Bonnet-de-Joux (Saône-et-Loire) statt. Als führende Messe in Frankreich und drittgrößte in Europa lädt die Euroforest die 40.000 erwarten Besucher auf einen 2,5 km langen Rundweg ein, der sich auf einem 120 Hektar großen Gelände erstreckt: Die Euroforest 2018 ist ein absolutes Muss für die Branche! Ducerf nimmt als eines der führenden Unternehmen der Erst- und Zweitverarbeitung von Laubholz in der Region an diesem Event teil.

Wir erwarten Sie auf der EUROFOREST 2018!

Didier Trénet, Zeichner und Bildhauer: „Thermoholz hat mir eine innovative Lösung für das Caprice de Nairobi geboten!“

05.06.2018 — Ducerf Aktuelles
Didier Trénet, Zeichner und Bildhauer: „Thermoholz hat mir eine innovative Lösung für das Caprice de Nairobi geboten!“

Ein ungewöhnliches und symbolträchtiges Projekt am Schnittpunkt zwischen Kunst und Diplomatie. Für sein Werk Caprice de Nairobi (Laune von Nairobi) hat der Künstler Didier Trénet Thermoholz von Ducerf verwendet. Eine eindrucksvolle Skulptur, die seit dem 14. Juli 2017 an einem zentralen Punkt der neuen französischen Botschaft in Kenia thront. Eine eindrucksvolle Geschichte, die uns Didier Trénet bei einem Treffen erzählt ...

Didier Trénet, Zeichner und Bildhauer: „Thermoholz hat mir eine innovative Lösung für das Caprice de Nairobi geboten!“

Französisch verarbeitetes holz | Impressum

Ducerf Konzern 71120 Vendenesse-lès-Charolles, France - Phone. +33 (0)3 85 88 28 28 - Fax +33 (0)3 85 88 28 38